Vive le Charme (bürgerlich: Vivek Sharma) sucht nach dem (Un)Sinn des Lebens in den Wirrungen des Alltags, ob beim Ausfüllen der Steuererklärung oder Altpapierbündeln.

Vive le Charme wurde 2022 Finalist an den Poetry Slam Schweizermeisterschaften in Bern und Halbfinalist an den 26. Deutschsprachigen Meisterschaften in Wien.

Er ist seit 2018 auf vielen Bühnen in der Schweiz aufgetreten, u.a. Stadttheater Bern, Casinotheater Winterthur, Kofmehl Solothurn und La Cappella Bern. Mit seinen Texten und Auftritten hat er viele Slams und Publikumsherzen gewonnen.

Vive le Charme ist in Indien geboren (1979) und aufgewachsen. Er hat in Indien und in den USA Elektrotechnik studiert und wohnt in Olten.

Fotogalerie

Videos

Der Tod – Schweizer Meisterschaften 2022, Finale

Querhandeln – Schweizer Meisterschaften 2022, Vorrunde

Eine gefährdete Minderheit – Open List Slam, Olten

dr Hans und ds Frölein

Angebot/Kontakt

Neben klassisichen Poetry Slam und Kabarett-Anlässen tritt Vive le Charme mit eigenen Texten bei Events, Tagungen, Delegiertenversammlungen und Literaturfestivals, usw. auf. Auftragstexte zu bestimmten Themen werden ebenfalls angeboten.

Anfragen an: vivelecharme.slampoet@gmail.com
+41 (0) 76 499 78 22

Presse

OT-Interview-Mai-2022